Was ist los im Dezember 2018

Sonntag, 2. Dezember – 1. Advent

 

940 Spürnasen-Kinderkirche im Gemeindehaus

1000 Gottesdienst mit Abendmahl (Gemeinschaftskelch und Wein)
Aussendung von Jule Flach
Opfer: für das Gustav-Adolf-Werk

 

Dienstag, 4. Dezember

 

1900 Gebetskreis im Gemeindehaus

 

Mittwoch, 5. Dezember

 

1430 CVJM-Café im CVJM-Heim, Barbelsenstraße 83

 

Donnerstag, 6. Dezember

 

1930 Bastelgruppe im Gemeindehaus, Untergeschoss

 

Freitag, 7. Dezember

 

2030 Willkommen Zuhause bei Anne und Markus Bayer, Wilhelm-Hauff-Str. 8

 

Sonntag, 2. Advent, 9. Dezember

 

940 Spürnasen-Kinderkirche
im Gemeindehaus

1000 Familien-Gottesdienst mit den Kindern von Konfi 3
Opfer: Eigene Gemeinde

1900 „Niemals war die Nacht so klar“ Feierstunde des Posaunenchors in der Kirche

Montag, 10. Dezember

 

1930 Frauenkreis im Gemeindehaus

 

Mittwoch, 12. Dezember

 

930 Frauenbibelstunde im Haus der Jugend mit Ursula Probst

1430  Kaffeenachmittag im Haus Rose

 

Freitag, 14. Dezember

 

1630  Weihnachten kommt nach Belsen mit den Kindern und dem Teamvom Kindergarten Belsener Öschle

 

Freitag, 14. Dezember

 

2000 Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats im Gemeindehaus

 

Sonntag, 3. Advent, 16. Dezember

 

940    Spürnasen-Kinderkirche im Gemeindehaus

1000 Kantatengottesdienst mit dem Kirchenchor Belsen und einem Instrumentalensemble
Opfer: für Kirchenmusik

1345 Treffpunkt „Adventssingen“ im Gemeindehaus

 

Dienstag, 18. Dezember

 

1430 Seniorenkreis im Gemeindehaus „Adventsnachmittag“

 

Freitag, 21. Dezember

 

845 Weihnachts-Schulgottesdienst der Klassen 1 bis 4 der Oberdorfschule in der Kirche

2030 Willkommen Zuhause bei Anne und Markus Bayer, Wilhelm-Hauff-Str. 8

 

Sonntag, 4. Advent, 23. Dezember

 

940 Spürnasen-Kinderkirche im Gemeindehaus

1000 Gottesdienst mit Pfr. Matthias Krämer und Bells ’n’ Voices
Opfer: Rumänienhilfe

1700 Treffpunkt zur Waldweihnacht des CVJM Belsen e.V. am Gemeindehaus

 

Heilig Abend, 24. Dezember

 

1530 Familiengottesdienst mit Krippenspiel
Opfer: Eigene Gemeinde

1700 Christvesper mit der Veeh-Harfen-Gruppe
Opfer: Hilfe für Brüder

2200  Christmette mit einem Flötenensemble der Jugendmusikschule
Opfer: Hilfe für Brüder

 

1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember

 

1000 Christfestgottesdienst mit dem Posaunenchor
Opfer: Brot für die Welt

 

2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember

 

vormittags kein Gottesdienst

1900 P.ostS.criptum Lobpreis Gottesdienst am Abend mit Becci Baur und Team
Opfer: eigene Gemeinde

 

1. Sonntag n.d.Christfest, 30. Dezember

 

1000 Gottesdienst mit Prädikantin Brigitte Zirngibl aus Reutlingen
Opfer: Eigene Gemeinde

 

Altjahrabend, 31. Dezember

 

1700  Gottesdienst mit Pfr. Matthias Krämer Abendmahl im Anschluss
(Das Abendmahl feiern wir mit Einzelkelchen und Wein)
Opfer: für die Kirche